Logopädische Praxis

Melanie Hallmann

Innerer Kleinreuther Weg 23

90408 Nürnberg

Tel: 0911 / 350 65 12

Fax: 0911 / 307 204 16

melaniehallmann@freenet.de

Infos zur Logopädie

Was ist Logopädie?

Logopädie umfasst die Diagnostik, Therapie und Beratung von Menschen, die durch ein Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörproblem in ihrer Ausdrucks- und Mitteilungsfähigkeit oder in der Nahrungsaufnahme eingeschränkt sind.

Ziel der Therapie ist die Erhaltung, die Verbesserung oder die Wiederherstellung der Kommunikationsfähigkeit und der Nahrungsaufnahme.

Wer bekommt Logopädie?

Logopädie gehört zu den Heilmitteln und ist deshalb ein Teil der medizinischen Grundversorgung, auf die jeder Anspruch hat.
Voraussetzung für eine logopädische Therapie ist eine Verordnung vom Arzt.

So erhalten Sie Logopädie

Zur Bedarfsabklärung nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin auf.
Logopädie verordnen dürfen

Ihr Arzt stellt Ihnen eine Verordnung für eine logopädische Behandlung aus (Rezept).
Sobald Sie eine Verordnung erhalten haben, kann ein Termin vereinbart werden. Die Krankenkassen sehen einen Behandlungsbeginn spätestens 14 Tage nach Ausstellungsdatum vor.

Wer bezahlt die Therapie?

Die logopädische Behandlung wird nach Verordnung durch den Arzt von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen.

Kinder, sozial Unterstützte und chronisch Kranke sind nach Vereinbarung mit der Krankenkasse von der Zuzahlung befreit. Für Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr sieht der Gesetzgeber eine Eigenbeteiligung von 10 Prozent zuzüglich der Rezeptgebühr von 10 Euro vor.